Fuck it! Tue es!

Was haben diese Situationen miteinander? Ich sagte mir: Fuck it, tue es! denn ich hatte schon viel zu lange gewartet. Aus Bequemlichkeit, aus Gewohnheit, bisschen Angst, Hoffnung, dass es besser wird war auch dabei und der eigene Perfektionsanspruch. Nur eben, das lähmt immens und dann tut frau gar nichts wirklich, ausser passiv abwarten und immer unglücklicher werden. 

Jein?!

FĂĽhre ich diesen Blog weiter, oder nicht? FĂĽhre ich den Podcast weiter, oder nicht? Bleibe ich in der Kita, die mir nicht zusagt, oder nicht? Fange ich endlich das Studium an, oder nicht? Bleibe ich weiterhin ohne Social Media (Facebook, Instagram, WhatsApp, Snapchat, YouTube) oder breche ich ein unter dem Druck meiner Umwelt ein? Fliege ich nach Amerika, oder nicht? FĂĽhre ich Freundschaften aus der Vergangenheit weiter, obwohl sie mir nicht zusagen, oder nicht?

Das und viele weitere Fragen haben mich in diesem Jahr gelähmt. Ja, ernsthaft. Denn wer sich nicht entscheidet, der lähmt sich selber.

Kinder? Nein Danke. Der argumentative Kampf aus Sicht eines Mannes.

GASTBEITRAG Wenn es um die Frage “Kinder – Ja oder Nein” geht liest man ĂĽberwiegend nur von Frauen und Ihrem gegenseitigen Kampf. Und das ist auch okay so, schlieĂźlich sind es Frauen, welche dieses Thema am meisten betrifft – Physisch und Psychisch. Doch auch als Mann mit Anfang 30 geht mir diese Diskussion, mit welcher …

“Normal is an illusion. What is normal for the spider is chaos for the fly.” ― Charles Addams

Wann habt ihr etwas zum ersten Mal getan? Ich erst vor zwei Tagen. Da habe ich das erste Mal in meinem ersten, eigenen Ohrensessel platz genommen und ein Buch gelesen. Ein eBook ĂĽber Sex. Vorher sass ich das erste Mal in der Universität ZĂĽrich und hab mir einen Vortrag ĂĽber den Mythos der Monogamie angehört. …

Wintertraurigkeit

Eigentlich wollte ich heute gar keinen Beitrag schreiben. Eigentlich. Denn im Moment geht alles drunter und drĂĽber und ganz ehrlich? Ich bin gerade so ein bisschen am Anschlag. Emotional, körperlich. Der Winter nagt an mir, wie an vielen. Jeder Sonnenstrahl ist Nahrung fĂĽr meine Seele. Die sich gerade nur verkriechen möchte, bis alles vorbei ist. …

14.07.1997

1997 20 Jahre ist das nun her, ich war 13 Jahre alt. Es sollte das Jahr werden, an dem sich mein Leben grundlegend veränderte. Wie bei vielen Jugendlichen, sagen die einen. Ja, das mag sein. FĂĽr mich änderte sich aber alles und mehr. Nicht nur, dass meine Eltern sich scheiden liessen, was wirklich an der …

Für immer und ewig treu?! Mein persönlicher Kommentar

Keine Einladung zur Kontrolle Dieser Beitrag soll nun keine Einladung sein jedem zu misstrauen und den Partner nie mehr allein vor die TĂĽr zu lassen. Er soll einladen zum Nachdenken, zum offenen Dialog ĂĽber die verschiedenste BedĂĽrfnisse die nicht in Partnerschaften erfĂĽllt werden, (können) aus Mangel an Kommunikation. Denn ein offenes Gespräch oder eine offene …

„Grosse Kinder weinen nicht!“

Vor ein paar Jahren an einem Festival war ich so ĂĽberwältigt von allem was ich da sah, hörte und spĂĽrte,  dass ich das erste mal in meinem Leben Freudentränen vergossen habe. So richtig, richtig heftig. Und sie liefen unaufhaltsam und ergossen sich wie ein Wasserfall ĂĽber mein Gesicht. Ich konnte gar nichts dagegen tun und …

Ist glĂĽcklich sein denn kein Ziel im Leben?

Es ist ein wenig ruhiger geworden die Tage, das lag zum Teil an dem strengen Januar, der so einiges mit sich brachte, aber auch an der neuen Einstellung es einfach mal langsamer zu nehmen. Ziel? GlĂĽcklich sein! Heute soll es drum gehen, was man so vom Leben erwartet. Darf man auf die Frage: „Was hast …

Ghosting light – Wenn Reden nichts mehr bringt

Ghosting? Was ist das denn schon wieder fĂĽr ein Neumodischer Begriff? Das sagt Wikipedia dazu: Unter dem Begriff Ghosting versteht man in einer Partnerschaft einen vollständigen Kontakt- und Kommunikationsabbruch ohne Vorwarnung. Obwohl vorher Dates stattgefunden oder eine Beziehung bestand, laufen plötzlich jedwede Kontaktversuche ins Leere.[1] Unter Ghosting light verstehe ich: Sich zurĂĽck ziehen nach etlichen gescheiterten Versuchen das zwischenmenschliche Problem durch offene Kommunikation …