„Nein, danke. Ich trinke nicht!“

Jeder der diesen Satz schon ├╝ber die Lippen gebracht hat, weiss was ich nun schreiben werde. Alle anderen, d├╝rfte es nicht ├╝berraschen, was sie nun gleich lesen werden.

Als Antwort auf so eine Aussage bekommt man als Frau dann eine Gegenfrage: ÔÇ×Bist du schwanger?ÔÇť Wenn man das auch noch verneint beginnt meist eine Odyssee und eine regelrechte ├ťberredungsorgie, gepaart mit Pl├Ądoyers f├╝r das Trinken, die jeden Anwalt blass aussehen lassen. Manche Leute argumentieren, als w├╝rde es um Leben und Tod gehen.

ÔÇׄNein, danke. Ich trinke nicht!“ÔÇť weiterlesen

F├╝r immer und ewig treu?! Mein pers├Ânlicher Kommentar

Keine Einladung zur Kontrolle

Dieser Beitrag soll nun keine Einladung sein jedem zu misstrauen und den Partner nie mehr allein vor die T├╝r zu lassen. Er soll einladen zum Nachdenken, zum offenen Dialog ├╝ber die verschiedenste Bed├╝rfnisse die nicht in Partnerschaften erf├╝llt werden, (k├Ânnen) aus Mangel an Kommunikation. Denn ein offenes Gespr├Ąch oder eine offene Beziehung ist genau das: Ein Austausch, beim Versuch einen Weg zu finden der f├╝r beide passt, ohne den anderen bel├╝gen und hintergehen zu m├╝ssen. Nur so, finde ich, kann eine Beziehung wirklich von Dauer sein. In dem man sich als Ziel setzt gl├╝cklich miteinander zu sein und gemeinsam einen Weg findet, der f├╝r beide stimmt.

ÔÇ×F├╝r immer und ewig treu?! Mein pers├Ânlicher KommentarÔÇť weiterlesen