Dunkle Wolken mit Blitzen

Frauen und Wut

┬źDer w├╝tende Ton irritierte mich┬╗ Erst k├╝rzlich verriet mir eine Followerin, dass sie meine Wut fr├╝her nicht verstehen konnte, und, dass sie der Ton auf meinem Blog befremdete. Und ganz ehrlich? Ich kann es ihr nicht ver├╝beln, uns Frauen wird schliesslich beigebracht immer nett, lieb und zur├╝ckhaltend zu sein, dem├╝tig. Bitte ja keinen ├ärger machen …

#Wirsindmehr – Sage nein!

„Wenn sie jetzt ganz unverhohlen Wieder Nazi-Lieder johlen, ├ťber Juden Witze machen, ├ťber Menschenrechte lachen, Wenn sie dann in lauten T├Ânen Saufend ihrer Dummheit fr├Ânen, Denn am Deutschen hinterm Tresen Muss nun mal die Welt genesen, Dann steh auf und misch dich ein: Sage nein!“ Konstantin Wecker

#Metoo – Das Nachspiel

Ich melde mich mal wieder aus der Versenkung zur├╝ck, obwohl. So versenkt war ich gar nicht in letzter Zeit, eher das Gegenteil. Nach meinem letzten Beitrag bleib mir n├Ąmlich erst mal die Spuke im Hals stecken, denn der Trollexpress war mal wieder unterwegs. All die sexuell frustrierten des Internets schlugen nicht nur auf mich ein, …

„Dar├╝ber muss man halt hinwegsehen k├Ânnen….“

„Wenn ich immer jeden angezeigt h├Ątte der mich N…schlampe genannt hat…“ „Denunzianten mag niemand!“ „Musstest Du Dich wirklich denn an die Arbeitgeber wenden?“ „Das kostet doch alles zu viel Zeit!“ „Kannst du das nicht ignorieren?“ „DU zerst├Ârst evtl. seine Lebensgrundlage!“ „Musstest du erw├Ąhnen, dass er Kinder hat?“ ┬á„Kannst du dir das denn leisten?“┬á Das sind …

Hilfe, ich bin eine braune „Stimmungsmacherin“!

├ťBERALL! Sie sind wirklich ├╝berall! Die beleidigten, paranoiden Leberw├╝rste! Langsam werde aber sicher alle recht empfindlich, auf gewisse W├Ârter, nicht nur Facebook, der meine Blogparade zum Thema „Dankbarkeit“ nicht bewerben wollte, weil sich irgendwer „beleidigt“ f├╝hle und es gegen die Richtlinien verstosse.┬áAuch B├╝rger sehen ├╝berall, wo „anonym“ und „Dampf ablassen“ drauf steht Nazis und Stimmungsmacher …