Das Leben ohne Facebook & Co

Vor 10 Jahren fing ich an Facebook zu nutzen. Anfangs f├╝r die Kontakte in der Heimat, f├╝r Kontakte aus Ibiza, f├╝r weggezogene, f├╝r die G├Ąste in der Bar, in der ich gearbeitet habe, f├╝r die Promotion von irgendwelchen Partys von Freunden. Um Kontakt zu halten, mit alten Freunden, die man nicht mehr t├Ąglich sah, um …

GASTBEITRAG: Mein geheimes Leben als Frau in den sozialen Netzwerken

Seit ich mich auf die alten Tage ins interaktive Internet gewagt habe, – web 2.0 sagte man dazu mal bin ich als Alice Wunder unterwegs. F├╝r meine Generation nat├╝rlich selbstverst├Ąndlich anonym beziehungsweise pseudonym.  Dabei hatte ich mir nichts weiter gedacht. Zumindest keine Gender-Verwirrung. Alice im Wunderland steht f├╝r psychedelische Drogen, in der Szene ein Synonym …