Spiel, Satz und Sieg – Die Klage wurde abgewiesen!

Ich habe den Prozess gewonnen!
Die Klage des Poeten gegen mich wurde abgewiesen. What a surprise! Ich meinerseits bin froh, dass dieses leidige Thema nun endlich aus der Welt ist.

Ich wollte es wirklich tun. So vom Balkon runter singen, wie ich es vorher in einem viralen Video aus Italien in den sozialen Medien gesehen habe. Doch weder haben wir Hausarrest, noch w├╝rden meine Nachbarn es sch├Ątzen, wenn ich um 23 Uhr ÔÇ×We are the ChampionsÔÇť von Queen zum Besten gebe, also siegte die Vernunft ├╝ber den Wunsch meines betrunkenen Ichs. Ich rauchte eine Zigarette, holte die Flasche Champagner aus dem K├╝hlschrank und tanzte mit ihr durch die Wohnung.

Vorher noch mit gef├╝hlt tausend Leuten geschrieben, telefoniert, denn nicht nur ich wartete einen endlos scheinenden Monat auf diese Entscheidung. Wenn man n├Ąmlich so selten trinkt (Sommer ausgenommen) wie ich seit zwei Jahren, vertr├Ągt man nicht sonderlich viel, und so meldete ich mich auch noch bei gewissen Menschen und machte Tabularasa, im positiven Sinne. Freitag der 13te also mal wieder ein erfolgreicher Tag voller positiver Vibes. Und ja, der Kater war erb├Ąrmlich heute, aber es hatte Spass gemacht.

Was genau willst du uns nun sagen, Paula?!

Jaja, ich komme ja schon auf den Punkt. Ich habe den Prozess gewonnen!

Die Klage gegen mich wurde abgewiesen. What a surprise, haha. Ich meinerseits bin froh, dass dieses leidige Thema nun endlich aus der Welt ist. Und doch bin ich ihm sehr dankbar. Es hat meine Position als toughe Frau gest├Ąrkt, auch wenn mir an einem Punkt nach aufgeben war. Danke an die Menschen, die mir beigestanden und mich unterst├╝tz haben. Die mich ermuntert haben durchzuhalten. Ihr habt mir den Glauben an die Menschheit zur├╝ckgegeben! Denn letztes Jahr war wirklich ein echt deftiges Jahr, in allen Bereichen. Auch bin ich ihm dankbar, weil er mir gezeigt hat, was f├╝r eine starke Community ich im R├╝cken haben, nun erg├Ąnzt durch zwei tolle Anw├Ąlte. Auch hat mich diese Klage mit anderen Betroffenen zusammengebracht, weit ├╝ber die Grenzen hinaus.  Der Blog hat davon auch sehr gut profitiert und es sind wunderbare Freundschaften entstanden. Also vielen lieben Dank f├╝r all das, Denis & Co!

F├╝r den Poeten war das ganze hingegen ein Reinfall. Er hat nun in k├╝rzester Zeit zwei Prozesse verloren. Gegen mich und gegen den Spiegel Bestseller Autor Keff Vidala. Und wir wissen alle, was das bedeutet, oder?

Ich gr├╝sse dich, Denis! Dich und deinen tollen Anwalt. Die ganze Angelegenheit war zwar m├╝hsam, aber mir doch ein Fest. Dank dir kam ich wieder auf die Idee, nach 1.5 Jahren zur├╝ck zu Instagram und Facebook zu kehren. Denn ich funktioniere so, wenn man mich versucht zum Schweigen zu bringen, werde ich noch lauter. Und sichtbarer. Danke, der Sieg gegen dich, war der perfekte Moment, um wieder die B├╝hne zu betreten.

K├╝sschen!