„Richtige Frauen haben Kurven!“

«Richtige MÀnner spielen nicht mit Knochen!» «Ess mal was, du siehst aus wie ein Kind aus der dritten Welt!» «Sicherlich hast du eine Essstörung, so wie du aussiehst!» «So flach wie du bist, machst du Holland Konkurrenz!» «Hungerhaken!» «Strich in der Landschaft!» «Du hast ja nicht mal einen Hintern!» «Man traut sich dich gar nicht anzufassen, aus lauter Angst, dass du auseinanderbrichst!»

Ihr glaubt, Body shaming funktioniert nur bei Dicken? Tja, das stimmt leider so nicht. Vor ungefĂ€hr 15 Jahren war das, mein tĂ€glich Brot. Kein Tag verging, an dem man mich nicht aufzog. Irgendwer hatte immer an meiner Figur zu meckern. Ja, ich war dĂŒnn mit 45-50 kg auf 1.60m. Ich war jung, ich ass normal, wie das halt eben so ist. Und 50 kg auf 1.60m ist auch keine Magersucht. Wir wĂŒrden auch niemanden mit 80 kg auf 1.90m hĂ€nseln, oder?

„„Richtige Frauen haben Kurven!““ weiterlesen

Best off Kommentare 2.0 – FĂŒr immer ewig und treu?! Selten so gut gelacht!

Heute geht es nahtlos weiter mit dem Best off 2.0. Anfangen möchte ich mit einer Dame, die es mir ĂŒbel nahm, dass ich mich wehrte gegen die Anfeindungen:

Paula Du sagst: „Jemand der mit sich im reinen ist, hat es nicht nötig andere zu beleidigen. Wird Dir jeder Psychologe bestĂ€tigen.“ Nichts fĂŒr ungut, aber Deine Kommentare hier erwecken den Eindruck, dass es ein Appell an Dich selbst ist.  Kann teilweise nachvollziehen, was Du im Artikel meinst. Aber dass Du andere Beziehungsmodelle so belĂ€chelst und verurteilst, ist schon seltsam. Ist doch schön, wenn du glĂŒcklich bist, aber ist das ein Grund mit dem Finger derart auf andere zu zeigen?

Paula Deme Man darf sich also nicht verteidigen? Interessant. Warum nicht? Es passt dir nicht? Weiter scrollen. 

„Du bist echt lustig“

„Best off Kommentare 2.0 – FĂŒr immer ewig und treu?! Selten so gut gelacht!“ weiterlesen

Was man so nicht sagen darf, aber sagen muss!

Hallo du! Schön hast du den Weg zu meinem Blog gefunden. Ich bin 33 Jahre alt und PĂ€dagogin. Mich erfĂŒllt meine Arbeit, es ist wirklich meine Berufung auch nach all den Jahren! Ich bin nĂ€mlich seit 2002 mit Kindern und deren Eltern unterwegs. WĂ€ren da nicht ein paar „Störenfriede“ die meinen himmelblauen Himmel mit kleinen Wölkchen trĂŒben. Bzw. mehr als das, denn oft habe ich zu hören bekommen: “ Also, DAS darf man so nicht sagen!“ 

Warum eigentlich? Warum darf ich nicht sagen, wenn Eltern ihre Kinder ĂŒberfordern? Warum darf ich nichts sagen, wenn das Kind wirklich nicht das Mathegenie ist, fĂŒr den ihn seine Eltern halten? Warum darf ich nicht sagen, dass es nicht ok ist sein Kind zum 3.(!) mal zum Psychologen zu bringen, weil es nicht zufriedenstellend den Intelligenztest bestanden hat, ganze 3. Mal in Folge! Warum darf ich Eltern nicht sagen, dass es nicht ok ist, wenn ihre Nanny 6 Tage die Woche 12 Stunden lang arbeitet fĂŒr einen Hungerlohn? Warum ist es nicht ok zu sagen, dass Kinder nicht in ein 5 Sterne Wellness Hotel gehören? Warum ist es nicht ok, öffentlich mehr Lohn zu fordern? Ja, warum nur? 

„Was man so nicht sagen darf, aber sagen muss!“ weiterlesen