Kontaktabbruch zu narzistischen Eltern – Wohin mit den Schuldgef├╝hlen?

┬źWir m├╝ssen reden!┬╗ bei diesem Satz schillern bei mir alle Alarmglocken. Ich ├Âffne in meinem Kopf 100.000 Fenster, gehe x Situationen in den letzten Tagen und Wochen durch. Was habe ich falsch gemacht? Wo habe ich mich falsch ausgedr├╝ckt? Wo habe ich nicht emphatisch genug reagiert? Habe ich den falschen Ton getroffen, weil ich gestresst …

Gewalt gegen Frauen ist Alltag

F├╝nfzehn Jahre lang hat sich meine Mutter von meinem Vater verpr├╝geln lassen. F├╝nfzehn Jahre f├╝r uns Kinder, ausgehalten, wie sie immer betont hat. „Damit die Kinder einen Vater haben!“ Das mein Erzeuger, aber nie wirklich ein Vater war, hat sie aber ├╝bersehen. Nun gut, heute weiss ich, dass er krank war, aber wie ihr geht …

Ein Jahr #Metoo

Was habe ich mich auch nachts auf der Strasse aufzuhalten oder in Bars, bzw. Clubs?! Klar, ich bin nat├╝rlich selber schuld. Das es mein damaliger „Partner“ war – bedeutungslos. Brave Frauen hocken nachts und ├╝berhaupt zuhause und k├╝mmern sich ausschliesslich um Kind, K├╝che und Kirche. Wie im Mittelalter ├╝blich, denn dort leben diese Menschen, mit diesen verqueren Ansichten.

Zu Gast beim Nachtcaf├ę

Meine lieben! Ich weiss, was ihr nun denkt: „Wo ist nun endlich der zweite Beitrag ├╝ber den Digitalen Nachlass“ und „Warum ist es hier so ruhig in letzter Zeit?“ Ich war nun ein paar Wochen mit Bronchitis angeschlagen, und ehrlich gesagt habe ich noch nicht alle Infos zusammen, den ich f├╝r den Beitrag br├Ąuchte. So …

„Sie haben kein Recht auf bessere Eltern!“

Ivy Kundt, feige hinter einem Fakeprofil, war so frei mir einen ganz tollen Kommentar zu hinterlassen nach dem sie einen kleinen Ausschnitt des Beitrags auf FrauTV beim WDR gesehen hat: „Sie sind offfenbar die, die ihre Eltern verlassen hat. Was mich an Ihren Aussagen stoert: diese Weinerlichkeit, dieses Suhlen im Vergangenen. Perfekte Eltern gibt es nicht, …

Zu Gast bei FrauTV, WDR

Gestern war der grosse Tag, gestern wurde die Folge ausgestrahlt, die wir in K├Âln gedreht haben, vor ein paar Wochen. Leider kam ich nicht fr├╝her dazu einen Beitrag zu schreiben, um euch Bescheid zu geben, ┬áda es die Woche vor dem grossen Urlaub ist und dem entsprechend viel an steht und stand. Aber: Die komplette …

Kontaktabbruch zu den eigenen Eltern – Warum rede ich dar├╝ber?

Einige von euch werden sich sicher mal gewundert haben, warum ich die letzten zwei Wochen beim WDR und beim SRF mit dem Thema zu Gast war. Vielleicht fragt man sich, warum ich mit dem Kontaktabbruch zu den eigenen Eltern, so in die ├ľffentlichkeit st├╝rme und was ich damit bezwecken m├Âchte. Als erstes: Nein, ich bekam …

Kindheitstr├Ąume – Mein Leben ohne Kindheit

Die Termine mit dem WDR  und dem SRF r├╝cken immer n├Ąher und ich habe mir die letzten Tage viele Gedanken gemacht ├╝ber meine Kindheit. Viele Bilder und Emotionen wurden wieder sehr lebendig. Gute und weniger gute Erinnerungen kamen wieder ans Licht, Sachen die lange vergessen schienen. Darauf hin entdeckte ich einen ganz tollen Blog, der …

Kontaktabbruch zu den eigenen Eltern – Ein paar Kommentare

Ich hatte ja vor einiger Zeit zwei Beitr├Ąge ├╝ber den Kontaktabbruch der Kinder zu den eigenen Eltern geschrieben. F├╝r viele ein grosses Tabu und einige bekamen gerade zu Schaum vor dem Mund vor Wut. Nun ja, die ├ťberschrift lesen reicht eben nicht. Ich bin es auch leid, als schlechter Mensch hingestellt zu werden der seine Eltern …