1. Januar, Tag 0

Gesundes neues Jahr ihr lieben! Hoffe ihr hattet einen guten Rutsch und ein paar entspannte freie Tage! Die besinnliche Zeit ist vorbei und ihr h├Ârt wieder etwas von mir, nachdem es den gesamten Dezember sehr ruhig war. Dazu kam es, dass ich mich beruflich ver├Ąndert habe und mich sammeln musste, um wichtige Entscheidungen zu treffen, …

Gewalt gegen Frauen ist Alltag

F├╝nfzehn Jahre lang hat sich meine Mutter von meinem Vater verpr├╝geln lassen. F├╝nfzehn Jahre f├╝r uns Kinder, ausgehalten, wie sie immer betont hat. „Damit die Kinder einen Vater haben!“ Das mein Erzeuger, aber nie wirklich ein Vater war, hat sie aber ├╝bersehen. Nun gut, heute weiss ich, dass er krank war, aber wie ihr geht …

„Nein, danke. Ich trinke nicht!“

Jeder der diesen Satz schon ├╝ber die Lippen gebracht hat, weiss was ich nun schreiben werde. Alle anderen, d├╝rfte es nicht ├╝berraschen, was sie nun gleich lesen werden. Als Antwort auf so eine Aussage bekommt man als Frau dann eine Gegenfrage: ÔÇ×Bist du schwanger?ÔÇť Wenn man das auch noch verneint beginnt meist eine Odyssee und …

Die Anspruchshaltung, schraubt sie runter!

Na, kennt ihr auch so Menschen, mit einer Anspruchshaltung, die ihresgleichen sucht? Ja, ich auch, sie begegnen mir leider fast jeden Tag. Und zu dieser Anspruchshaltung gesellt sich dann auch eine gewisse Hilflosigkeit. ┬źErwachsene, die nichts k├Ânnen, sind Kinder, die nichts durften┬╗ habe ich mal irgendwo gelesen. F├╝r mich macht das Sinn.

Ein Jahr #Metoo

Was habe ich mich auch nachts auf der Strasse aufzuhalten oder in Bars, bzw. Clubs?! Klar, ich bin nat├╝rlich selber schuld. Das es mein damaliger „Partner“ war – bedeutungslos. Brave Frauen hocken nachts und ├╝berhaupt zuhause und k├╝mmern sich ausschliesslich um Kind, K├╝che und Kirche. Wie im Mittelalter ├╝blich, denn dort leben diese Menschen, mit diesen verqueren Ansichten.

Vom Sommer auf der Achterbahn

Der Sommer neigt sich dem Ende und f├╝r den Blog endet die lange Sommerpause. Es ist viel passiert seit dem Letzten mal und ich w├╝rde gern „sanft“ einsteigen, denn die aktuellen Themen in der Welt sind brisant genug und werden in n├Ąchster Zeit hier noch genug zur Sprache kommen. Also habe ich mir ├╝berlegt euch …

GASTBEITRAG: Mein geheimes Leben als Frau in den sozialen Netzwerken

Seit ich mich auf die alten Tage ins interaktive Internet gewagt habe, – web 2.0 sagte man dazu mal bin ich als Alice Wunder unterwegs. F├╝r meine Generation nat├╝rlich selbstverst├Ąndlich anonym beziehungsweise pseudonym.  Dabei hatte ich mir nichts weiter gedacht. Zumindest keine Gender-Verwirrung. Alice im Wunderland steht f├╝r psychedelische Drogen, in der Szene ein Synonym …

Das MUST HAVE des Jahres, f├╝r die trendbewusste Frau-Der Schwangerschaftsabbruch!

Ist Ihr Leben langweilig? Sehnen sie sich nach etwas Abenteuer?  Haben Sie den Alltag satt? Sie haben mal wieder Lust was richtig Verwegenes zu tun? Etwas, das Sie vorher noch nie getan haben? Ihnen sind Drogen aber zu riskant? Ich h├Ątte dann genau das passende f├╝r Sie, verehrte Damen. Kommen Sie in unseren Club! Treffen …

Wintertraurigkeit

Eigentlich wollte ich heute gar keinen Beitrag schreiben. Eigentlich. Denn im Moment geht alles drunter und dr├╝ber und ganz ehrlich? Ich bin gerade so ein bisschen am Anschlag. Emotional, k├Ârperlich. Der Winter nagt an mir, wie an vielen. Jeder Sonnenstrahl ist Nahrung f├╝r meine Seele. Die sich gerade nur verkriechen m├Âchte, bis alles vorbei ist. …