Erlaubt euch mal nicht erreichbar zu sein!

Kennt ihr das? Ihr geht mit euren Freunden weg, lernt jemanden kennen, man tauscht Nummern aus und dann geht man seiner Wege bis zum nächsten Wiedersehen. Wie lange man wartet bevor man sich meldet, ist bei jedem individuell wie ich aus meinem Freundeskreis und aus gewissen Foren im Nachhinein erfahren sollte.

Der Generalverdacht & Die Verallgemeinerung

Verallgemeinerungen begegnen uns jeden Tag und mich persönlich nerven diese extrem. Nehmen wir nur schon alleine gewisse schweizer Zeitungen die gegen „den deutschen“ hetzen. Nur allzu blöd, dass es den besagten deutschen als solchen nicht gibt. Gleich verhält es sich andersrum. Auch Klischees ĂĽber Männer und Frauen sind so ĂĽberflĂĽssig dass meine Augen schon wehtun, …

Eine Ode an das Ă„lter werden

Das in der Fotocollage bin ich…die in der Mitte, ganz aussen links mit dem Herzchenhaarband. Das ist die aktuelle Paula…die anderen Bilder sind alle zwischen 2003 und 2015 entstanden, Wahnsinn oder, wie die Zeit vergeht? Ich hatte diese Woche Geburtstag, um genau zu sein wurde ich 32 Jahre alt. Dabei fĂĽhle ich mich mehr wie …

Ja, darf man das?

Was wäre, wenn: Die besten Freunde lĂĽgen wĂĽrden wie gedruckt? Man sich nicht auf sie verlassen könnte? Man immer Schuld ist an jeder Misere trägt, nur nicht sie selber? Man jeden Tag zu hören bekommen wĂĽrde, wie unerwĂĽnscht man ist? Man keine UnterstĂĽtzung von ihnen erfahren wĂĽrde, sondern nur Kritik? Und ich meine nicht die …

Wie wär`s mal mit Gemütlichkeit?

Jedes Jahr um diese Zeit das gleiche Bild. Menschen, gehetzte Menschen ĂĽberall in der Stadt, in den Einkaufszentren, in der Arbeit. Alle befinden sich in einem Modus, in der niemand eigentlich sein will. Bei jedem das gleiche Szenario: „Weihnachtszeit ist die mĂĽhsamste Zeit im Jahr!“ Dabei handelte es sich mal irgendwann um die „besinnliche Zeit …

Die Welt verändern

Warum es jetzt nichts bringt mit dem Finger auf andere zu zeigen, sondern es an der Zeit ist, die Ă„rmel hochzukrempeln und die Welt zu verändern.  Wir alle haben voller Entsetzen gesehen, was in den letzten Wochen in der Welt passiert ist. Ob Beirut oder Paris, der Terror ist allgegenwärtig. Die Zeitungen sind voll damit, die Nachrichten …

Missionierende Mamis – so lästig wie die Zeugen Jehovas

Liebe Mamis  Wir mĂĽssen reden. Und ich hoffe ihr seid nicht sauer ĂĽber die klaren Worte, die ich fĂĽr einige von euch heute hier finde. Doch es gibt Frauen unter euch, die haben nicht nur die neue Rolle als Mutter eingenommen, sondern gleichzeitig die Rolle der Missionarin. Tagtäglich liest man es in der Zeitung, im Internet, hört …

Kinder kennen keine Vorurteile

Als ich im TV die letzten Wochen öfter MĂĽtter mit Kindern, teilweise noch im Kinderwagen sah, auf Pegida Demos musste ich an eine Aussage denken, dass mal ein Kind geäussert hatte. „Stimmt`s, Paula, alle Moslems sind böse!“ Dabei hätte ich mich fast an meinem Kaffee verschluckt. „Wie kommst du denn darauf?“ „Na ja, in den …

Kinder nicht erwĂĽnscht im Wellnesshotel – Diskriminierung?

«Es geht hier gar nicht um Erziehung, sondern um die AnmaĂźung des Hoteliers, nämlich eine Menschengruppe zu diskriminieren. Mit Kindern ist ein ungestörter und niveauvoller Aufenthalt also nicht möglich, das wird pauschal so in den Raum gestellt. Aber wo kommen wir hin, wenn wir alle so pauschal denken und handeln wĂĽrden? Bleiben wir beim Hotel: dann …

Knigge Kurse fĂĽr Kinder?

Vor ein paar Monaten las ich einen Bericht in der Zeitung, der mich echt sauer machte. Da forderten also Leser und Eltern wirklich das Fach „Benehmen“ in der Schule. Das Fach also, dass ausbĂĽgeln sollte in ein paar Schulstunden was Eltern systematisch verpasst haben. Im Ernst jetzt? Ich meine nicht, dass es nicht nötig wäre, wenn ich mich …