1.Jahr! Was man so nicht sagen darf 

Kinder, kinder, was ist die Zeit schnell vergangen. Seit einem Jahr habe ich nun den Blog und ich muss euch sagen: Es war eine tolles Jahr und ich bin sehr glücklich über den Verlauf =)
Hier ein paar Zahlen und Fakten:

Über 10.000 Aufrufe bei 5000 Besuchern direkt auf dem Blog – aber natürlich lesen noch viel mehr Menschen meine Artikel. Er erscheint bei Ron Orp Zürich (fast) jede Woche seid November und verzeichnet ca. 700 Leser im Schnitt pro Beitrag. Auch bei Edition F gehen einige Beiträge online. Edition F, mit Sitz in Berlin haben eine Reichweite von 57.015 Menschen auf Facebook (Stand 29.08.2016) und 70.000 Menschen über die Webseite (Stand Jan. 2016) Für die Huffington Post Deutschland schreibe ich seit Februar dieses Jahres min. 1-2 Beiträge monatlich. Wie viele Menschen ich dort erreiche mit meinen Beiträgen weiss ich nicht, doch die Online Zeitung hat alleine in Deutschland 3 Millionen Leser / monatlich. Bei dem Schweizer Sender City Channel 1 darf ich auch seit Anfang dieses Jahres dem Blog Gehör verschaffen und auch ein kleines exklusives Interview habe ich dort gegeben.

Wenn man bedenkt, dass ich zu den „Slowbloggern“ gehöre mit nur einem Beitrag pro Woche und der Blog 2. Monate in den „Ferien“ war, kann sich das Ergebnis sehen lassen, oder? 

Danke meinen treuen Lesern, meinen Unterstützern, meinen Hatern und vor allem meinen Freunden, die immer hinter mir gestanden haben. Die verstehen, dass ich manchmal einfach rotierte und mich wochenlang nicht melde oder keine Zeit für sie habe. 

Danke für eure Geduld, den Zuspruch, eure offenen Ohren und euer Verständnis.
Ich bin froh, dass ich euch habe. <3

Ende September habe ich noch eine Überraschung für euch – es bleibt also Spannend!
 
Alles Liebe,
  
Paula 

Das geht an jeden, der unzufrieden jeden Beitrag negativ kommentiert oder bewertet: 

https://media.giphy.com/media/d1Jfk6z5L8q3lIY0/200w.gif

Bild: Pixabay